KLEINER LEITFADEN REVIER YOGA

Kleiner Leitfaden für unsere Yoga-Neulinge, Gäste und Revier Yogis


Parkplätze in ausreichender Menge findet ihr direkt vor der Yogaschule.

Schuhe bitte direkt nach dem Betreten im Eingangsbereich ausziehen und stehen lassen.

Umkleiden nebst Toiletten für die Herren im Erdgeschoss die Damen finden ihre Räumlichkeiten in der ersten Etage

Wertsachen können in den dafür vorgesehenen Schliessfächern verstaut werden. Bitte hier auch die Mobiltelefone lagern, denn .....

Handys bitte nicht mit in die Kursräume nehmen!

Einlass, spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn wird geöffnet. Nutzt diese Zeit zum Einchecken, Umziehenund Bereitlegen der Matten und Hilfsmittel.

Yogamatten & Hilfsmittel sind vorhanden - außer bequemer Sportkleidung und bei Bedarf ein Handtuch brauchst du nicht mitzubringen.

Genutzte Matten werden von den SchülerInnen mit den bereitgestellten Mitteln nach der Stunde gereinigt. Nach Gebrauch alle Hilfsmittel bitte wieder ordentlich in die Regale zurück räumen.

Beginn Kurstermin ist pünktlich zur angegebenen Zeit. Solltest du dich verspäten, warte bitte vor dem Raum, bis die Anfangsentspannung beendet ist und sei leise beim Eintreten um nicht zu stören.

Gesundheitliche Beschwerden besonders akute, informiere die Kursleitung bitte direkt vor der Stunde.

Schwangerschaft bitte beachte folgendes: die Teilnahme ist frühestens nach Beendigung der 17. SSW und mit ärztlichem Unbedenklichkeitsattest möglich. Informiere die Kursleitung um Dich nicht zu gefährden und kläre eine Teilnahme mit der Kursleitung bzw. Yogaschulleitung vorher ab.

Die Yogapraxis ist eng mit der Atmung verbunden. Daher verzichte bitte mit Rücksicht auf Allergien oder Empfindlichkeiten der Mitsenden auf Parfum und Gerüche. Im Falle einer Erkältung solltest du nicht üben.

Yoga verstehen wir als einen Weg zu Dir und zu spirituellem Wachstum, wobei die Praxis der Konzentration auf den Körper dient. Wir betreiben keinen Leistungsport, jeglicher Wettbewerb ist unnötig auf deiner Yogamatte.

Unsere Kurslevel: AnfängerIn oder WiedereinsteigerIn nach längerer Pause, sind Kurse der Level E und B sinnvoll. Hier werden die Grundlagen vermittelt, geübt und auch in die Handhabung der Hilfsmittel eingeführt. Unterstützend können unsere Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunkten besucht werden. Und ganz individuell besprechen wir mit dir, wann du die nächsten Level O und A üben kannst.

In den Yogaräumen wird grundsätzlich nicht gegessen und nur in Ausnahmefällen getrunken. Wasser und Tee stehen in Wartezone bereit, und laden zum kurzen Verweilen ein.

Kleiner Tipp: nehme mindestens 2 Stunden vor der Yogapraxis eine letzte leichte Mahlzeit zu dir und trinke
vor dem Unterricht ein Glas Wasser.

Viel Spass beim Üben!

0 0
Feed