Yin Yoga

Yin Yoga bei Revieryoga

Gib Dir die Zeit, um bei Dir selbst anzukommen. YIN YOGA ist die ideale Kombination aus den bekannten Yang Yoga Stilen wie Hatha Yoga, Vinyasa Yoga, Iyengar Yoga, deren Fokus den Muskeln und der Bewegung zugeordnet ist.
YIN YOGA legt den Fokus auf die tieferen Schichten des Körpers, das Bindegewebe, die Bänder, die Sehnen, die Gelenke und insbesondere die Faszien, die mit den vorher genannten Yogarichtungen nicht immer erreicht werden.
YIN YOGA hat das Merkmal, dass es passiv orientiert ist und somit die Meridiane und die Anatomie des Körpers berücksichtigt und dadurch die Asanas mehr abgestimmt werden können. Beim YIN YOGA werden die tief liegenden Muskeln, Bänder und Gewebeschichten erreicht, die sich erst nach ein paar Minuten zu öffnen beginnen. Ein wesentlicher Unterschied im YIN YOGA ist, dass die Wirbelsäule gleichmäßig gebeugt sein soll und nicht gerade gestreckt.
Das Schöne im YIN YOGA liegt auch besonders darin, dass man die Dauer und die Intensität der Asanas nach seinem eigenen Empfinden bestimmt und ausführt. Somit spendet YIN YOGA Ruhe und auch neue Energie.

Übungszeit: 

Donnerstag: 19:15 - 20:45 Uhr - Level O 

Freitag:         16:15 - 17:30 Uhr - Level O

Interesse? Melden Sie sich zu einer Probestunde an.