Was ist eigentlich DETOX-YOGA ? Und was bewirkt DETOX-Yoga?

Lese hier Wissenswertes zu Detox-Yoga.

Detox ist die Abkürzung für das englische "detoxication" und bedeutet "entgiften" oder "entschlacken".
Und darum geht es beim Detox-Yoga. Es ist wie ein Frühjahrsputz für den äusseren und inneren Körper. Es wirkt effektiv und energetisierend. Spezielle Yogaübungen zielen auf die Stimulierung der Entgiftungsorgane - Darm - Leber - Nieren und regen dadurch den Stoffwechsel und die Verdauung an, stärken das Immunsystem, befreien die Gelenke und Muskeln von Ablagerungen und beschleunigen die Zellerneuerung was in der Summe eine entgiftende und verjüngende Wirkung hat.Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Angespanntheit sind oft Zeichen von Ablagerungen in unserem Körper hervorgerufen, durch Stress, ungesunde Ernährung, zu wenig Bewegung. Detox-Yoga kann dem Körper helfen sich von diesen Ablagerungen zu befreien. Drehhaltungen und Vorbeugen sind die Übungen welche die Bauchorgane stimulieren, sie wirken wie eine innereMassage, wie ein auswringen, und transportieren Gifte und Ablagerungen die sich angesammelt haben ganz einfach ab. Der Körper fühlt sich leichter und beschwingter an, ist flexibler und kommt in Balance, man fühlt sich wohler, rundum zufriedener, besser gelaunt und merklich besser konzentriert.In Verbindung mit gesunder Ernährung, viel trinken, ausreichende frisches Obst und Gemüse, auch als Smoothie, weniger Alkohol und Kaffee, mehr frische Luft und Schlaf kommt man noch schneller zum Ziel die Akkus aufzuladen.


Anleitung für eine Übung hier.

0 0
Feed