LASSI - JOGHURT DRINK

DO IT YOURSELF - LASSI  JOGHURT DRING

Der Lassi ist ein indischer Joghurt-Drink und gehört zu jeder Mahlzeit. Die Zubereitung ist einfach und schnell und die Zutaten können nach Belieben hinzugeben werden. Die Basis ist immer Joghurt und Wasser oder Alternativ Milch. Natürlich geht auch alles mit Soyajoghurt oder Joghurt aus Lupinien, Mandelmilch oder Kokosmilch, die Varianten sind hier vielfältig. Der Lassi  ist etwas dickflüssiger von der Konsistenz, daher hier das Verhältnis 2:1, Joghurt zu Flüssigkeit. 


Die Geschmacksvielfalt ergibt sich durch die Variation der Grundrezptur, fruchtig-süss oder salzig-herb. Spezielle Gewürze bringen eine leicht würzige Note auch bei den eher fruchtig-süssen Varianten. 


Wir haben einen DATTEL-MANDEL-KURKUMA-LASSI für 4 Portionen gemixt: 


40 gramm geschälte frische Kurkurmawurzel **, 2 mittelgrosse reife Bananen und 6 entkernte Datteln in grobe Stücke geschnitten. Alles in den Mixer geben und 800 Gramm Joghurt, 300 ml Wasser (oder Milch), 4 EL Zitronensaft, 1 EL Kokosblütenzucker (oder Alternativen)  und 60 Gramm gehackte Mandeln hinzufügen und alles fein pürieren.  


Den fertigen Lassi in eine saubere Glasflasche umfüllen, verschliessen und im Kühlschrank aufbewahren. 


** alternativ 2 EL Kurkurmapulver 



0 0
Feed