ASHTANGA YOGA BASIC 1

ASHTANGA YOGA - "TANZ DES ATEMS MIT DEM KÖRPER"


Sonntag 10. Juni 2018


Dieser Ashtanga Yoga Workshop richtet sich an all diejenigen, die langsam in die Welt des Ashtanga Yogas eintauchen möchten. Ebenso eignet er sich für die bereits mehr geübten Ashtangis, die den Start schon geschafft haben doch tiefere Einblicke in die Yogapraxis nach Pattabhi Jois erfahren möchten. 


Wir starten mit einer langsamen Ashtanga Yoga Led Class. Es sind alle Yogis willkommen, auch jene, die zum ersten Mal bei einer Ashtanga Yoga Klasse teilnehmen. Wir durchlaufen die erste Serie (Yoga Chikitsa), gehen die Asanas einzeln durch und fließen durch die Vinyasas bis wir zu Navasana, dem Boot kommen. Von hier aus geht es in die Schlusssequenz. Modifizierungen für die einzelnen Asanas werden angeboten und es wird unterstützt mit Hilfestellungen und Hilfsmitteln. Dauer ca. 90 Minuten.

Anschließend gibt es eine kurze Pause es folgt die Theorie. Es werden die Basics hinter der Praxis der 1. Serie erläutert: Informationen zur Entstehung des Ashtanga Yogas und zu K. Pattabhi Jois, dem Erfinder, zur speziellen Atemtechnik und Synchronisierung der Zählweise, den Dristhis (Blickpunkten) sowie den Bandhas (Schlösser im Körper) und dem Pranayama (Atemtechnik) werden gegeben. Verdeutlicht wird, wie die Vinyasas zwischen den einzelnen Asanas als Transition genutzt werden. Im Theorieteil werden wir uns immer mal wieder bewegen um Gelerntes auszuprobieren und um die Wirkung zu erfahren und zu verstehen. 

Im Anschluss folgt der 2. Teil der Praxis, die Asana Kitchen. Hier werden wir uns das Eröffnungs- sowie Endmantra des Ashtangas Yogas anschauen, wir werden die Aurya Namaskara (A+B) sowie Standsequenz näher beleuchten und herausfinden, wie wir unseren Atem, unsere Füße, unsere Beine und unsere Hüften gezielt einsetzen können, um Stärke aufzubauen, Balance zu hlaten sowie uns zu konzentrieren. Speziell ausgewählte Asanas in der Sitzsequenz werden herausgepickst und es wird erklärt, wie wir jede der Stellungen mit Hilfsmitteln an jeden einzelnen Übenden anpassen können, ohne die gewünschte Wirkung des Asanas zu verlieren. 


Am Ende bleibt Zeit für Fragen- und Antworten. Wir freuen uns auf Euch, 


Datum: Sonntag 10. Juni 2018 - Uhrzeit: 10:30 - 13:30 Uhr - Kosten: 40 EURO - Mindesteilnehmer: 7 / Maximal: 14 - Workshopleitung: Anna Ingenbleek - Ashtanga-Yogalehrin, Vinyasa- + Yin-Yogalehrerin Yoga Alliance, (ermässigte Workshopgebühr für Übende von RevierYoga mit laufendem Abo oder Block 

36 Euro)

Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung. Da Café von RevierYoga ist im Anschluss an den Workshop geöffnet und bietet auch leckere Kleinigkeiten zum Essen an.

Zum Kontaktformular hier
Zum Anmeldeformular hier

 



0 0
Feed